zurück

Arrival

Departure

Sleeps

Ferienhaus auf Sardinien

undefined

Ihre Meinung ist uns wichtig

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Wir danken daher allen Kunden, die uns nach der Reise ein kleines Feedback gegeben haben. So ist es uns möglich unser Angebot ständig zu optimieren, und Sie als Kunde können sich bestens über das gewählte Objekt informieren.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

06.11.2017

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Die Villa Biderrosa ist ein wunderschöner Platz um die Seele baumeln zu lassen. Ein Auto ist sehr empfehlenswert. Der Vermieter spricht nur Italienisch, was die Konversation etwas holprig gemacht hat ;-) Alles in allem 5 Sterne, wir sind hervorragend erholt :-) Gerne wieder!!

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

05.11.2017

Das Haus ist einfach, aber toll gelegen. Die große Sandbucht mit den Bergen dahinter ist ein Traum und optimal zum Baden. Vom Haus ist man schnell am Wasser (ca. 100 m) - wir sind oft gleich barfuß gegangen. Allerdings führt tatsächlich eine steile Straße direkt am Haus vorbei - bei uns war jedoch kaum Verkehr, sodass wir die Lage insgesamt als sehr ruhig empfunden haben.
Das Haus hat kein Trinkwasser, kein Warmwasser in der Küche (wir haben Wasser auf dem Gasherd warm gemacht), keine Mikrowelle und keinen Fernseher, dafür aber perfekt funktionierendes WLAN.
Der kleine Küchen-/Wohnbereich ist nicht übermäßig gemütlich, aber zum Kochen und Essen zweckmäßig. Geschirr ist nicht unbedingt neu, dafür ist aber alles mögliche vorhanden (nur eine Kaffeemaschine nicht). Das Haus ist einfach darauf ausgelegt, viel auf der Terrasse zu sein. Diese ist riesig, toll gelegen und gemütlich ausgestattet.
Wir waren in der 2. Oktoberwoche da. Das Wetter war ein Traum! Allerdings hatte nur noch eine kleine Bar am Strand auf, Restaurant und Supermarkt waren geschlossen.
Tolle kompetente deutschsprachige Betreuung vor Ort!

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

18.10.2017

Die Ferienwohnung war hell und freundlich mit Aussicht auf das Meer und wunderbare Sonnenuntergänge. Von besonderer Gastfreundlichkeit und Hilfsbereitschaft war der Vermieter, der in der 2.Etage wohnte. Da klappte die Verständigung trotz fehlender gemeinsamer Sprache gut. In der Umgebung schöne Häuser und Gärten, die fast alle nur punktuell bewohnt sind.
Die Ausstattung war gut,lediglich die Dusche war mit Vorhang, der ständig am Körper klebte, etwas gewöhnungsbedürftig.
Wunderschöne Strände in der Nähe bereiteten großes Strand- und Badevergnügen, in der Nachsaison auch mit wenig Gästen.
Auto ist sehr sinnvoll.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

17.10.2017

sehr nette Vermieterin, suberes und schönes Ferienhaus. Wir haben uns wohlgefühlt.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

09.10.2017

Das Haus ist schön,sauber und gut ausgestattet.
Die Vermieterin ist sehr nett.

aber die Straße direkt am Haus, ist von morgens 7uhr bis 22 uhr abends
ständiger Auto und Motorradlärm auch sehr gefährlich durch die hohe Geschwindigkeit.
Für jemanden der Ruhe sucht im Urlaub nicht zu empfehlen!

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Wir kennen die Straße recht gut, sie führt nur zu den Grundstücken und den Stränden. Wir würden Sie nicht als stark befahren bezeichnen, aber da ist das Empfinden sicher unterschiedlich. Das Haus steht gut 100 Meter von der Straße entfernt, Beschwerden hatten wir bisher keine. Aber wenn man absolute Ruhe sucht, ist ein Haus im Landesinneren sicher die bessere Wahl, von denen wir auch viele anbieten.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

08.10.2017

Sehr freundliche (deutsche) Kontaktperson.
Die Frau gab uns ausfuehrliche Information und sehr gute Empfehlungen.

Haus/Waesche/Geschirr: sauber und gut ausgerüstet.
Wunderbarer Ausblick auf den nahen Strand. Klasse Sonnenaufgänge.

Neu: Schneller Internetanschluss über WLAN
(antiker Sat-TV mit defektem Ton dadurch verzichtbar).

Verbesserungsfaehig:
Geschirrspuelbecken hat nur Kaltwasser-Anschluss, mussten Geschirr im Bad spuelen.
Teflonpfanne defekt, neue waere gut.

Mitte September haben die Restaurants in der naeheren Umgebung geschlossen,
kleiner Supermarkt und Strandbar waren bis zur 1. Oktoberwoche offen.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

06.10.2017

Hallo Herr Gripp,

nach einer Woche in der Casa Monte Nieddu hatten wir ein bisschen Bedenken, das wir das schönste an unserem Urlaub schon hinter uns hatten. Aber auch dieses Haus hat uns extrem gut gefallen, vielleicht weil es so gegensätzlich zu unserem letzten war. Casa Cosima strahlt eine schlichte Eleganz aus und ist von jemandem liebevoll renoviert worden, der nicht nur ein Vermietobjekt, sondern einen Rückzugsort schaffen wollte, in dem man sich zu wie Hause fühlen kann. Von der gelungenen Mischung aus alter Bausubstanz (Deckenbalken, alte Holzelemente) über die stilsichere Auswahl der Baumaterialien (der Fließenboden ist in jedem Zimmer sehenswert) bis hin zu den Ausstattungsgegenständen (alte Holzmöbel, Keramikschalen, polierte Holzschüsseln, etc.) wurde hier mit viel Liebe zum Detail ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen geschaffen, der uns auf Anhieb sympathisch und angenehm war.

Auch hier durften wir wieder Gemüse aus dem Garten nehmen und das Grundstück ist etwas ganz besonderes und hat sogar einen eigenen Grantithügel, von dessen Spitze aus man einen guten Rundumblick in die Nachbarschaft hat.

Leider war das Englisch unserer Kontaktperson Nathalie etwa so gut, wie mein Französisch :-) aber mit Händen und Füßen und ein paar italienischen Brocken konnten wir uns einigermaßen verständlich machen.

Da auf dem selben Grundstück gleich nebenan auch noch Haus Anania liegt, muss man Glück mit den Nachbarn haben, wenn dieses auch an Gäste vermietet ist. Wir hatten Glück und haben die Nähe nicht als störend empfunden.

In Sos Alinos gibt es einen gut sortierten PAM Supermercato, einen Bankomaten und für die Raucher ein Tabacchi in der Bar gleich am Ortsausgang Richtung Orosei (alles innerhalb von wenigen 100 Metern).

Durch die Nähe zu Olbia ist das Haus vom Flughafen aus in einer knappen Stunde zu erreichen, weshalb wir mit Sicherheit noch einmal einen Kurzurlaub hier verbringen werden.

Freundliche Grüße
Bruno Mitterhofer

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

06.10.2017

Hallo Herr Gripp,

da haben Sie wirklich ein ganz besonderes Schmuckstück im Programm. Wir haben uns auf Anhieb in dieses Haus verliebt und hatten schon am zweiten Tag das Gefühl nicht nur Gäste zu sein, sondern in unserem eigenen Haus zu wohnen. Die beiden Vermieter, Rose & Chicco, sind enorm sympathische und hilfsbereite Menschen und man merkt dem Haus an, das die beiden es über Jahre liebevoll zu dem gemacht haben, was es ist. Wir durften uns mit frischem Obst und Gemüse aus dem üppigen Garten und täglich frischen Eiern aus dem Hühnerstall versorgen und haben die umfangreiche Musiksammlung ausgiebigst in Anspruch genommen. Von Country Music über Buena Vista Social Club bis hin zu Mongolischer Hirtenmusik war alles dabei und wir haben es sehr genossen. Schade, dass wir nach einer Woche schon weiterziehen mussten. Wenn wir gewusst hätten, wie wohl wir uns dort fühlen werden, hätten wir unsere ganzen drei Wochen Urlaub dort verbracht!

Freundliche Grüße
Bruno Mitterhofer

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

06.10.2017

Hallo Herr Gripp,

Das Haus war genau wie beschrieben und Sarah Frassetto eine freundliche und hilfsbereite Vermieterin, die uns zusammen mit Ihrer englisch sprechenden Tochter in Empfang genommen alles bestens gezeigt und erklärt hat. Der einzige Wehrmutstropfen waren die Matratzen im Schlafzimmer, die uns nach einigen Tagen beide Rückenschmerzen bereitet haben. Deshalb nur 4 Sterne für eine ansonsten in allen anderen Belangen sehr zu empfehlende Unterkunft.

Freundliche Grüße
Bruno Mitterhofer

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

05.10.2017

Sehr schöne Unterkunft,
für 4 Personen völlig ausreichend, die Terasse ist besonders groß und schön, die Aussendusche
ist hervorzuheben, w-lan ging sofort, der Vermieter ist sehr freundlich und zuvorkommend (auf englisch.)

Leider etwas verwohnt....Schrankknöpfe fehlen, ein Badlicht hängt nur an Kabeln.
Mit etwas guten Willen, könnte man das Objekt wieder auf TOP bringen.

Das TV Gerät ist, wie eigentlich überall in Sardinien, völlig veraltet ein Deuscher Sender geht nicht.

Ferien sind auch nicht zum Fersehen !!

Sonst haben wir einen wunderschönen Urlaub auf Sardinien verbracht, bestimmt nicht zum letzten mal.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

03.10.2017

Fünf Sterne für:
- Buchungsanfrage und Buchung
- Informationen vorab, Infomaterial kurz vor der Reise durch den Vermieter per mail
- Kontaktaufnahme am Anreisetag und die Abholung am Treffpunkt
- Lage und Sauberkeit der Unterkunft und des Gartens
- Grillplatz
- schnelle Reaktion/Information bei Stromausfall
- schnelles Herbeischaffen von Gläsern bei Nachfrage

Ein bis zwei Sterne verdienen:
- Plastikmöbel ohne Auflagen auf Terrasse (bei "richtiger" Hitze im Juli/August sicher noch unangenehmer als zu unserer Reisezeit)
- Küche/Küchenausstattung/Kühlschrank (es gibt nur große Teller, genau ein mittelscharfes Messer, keinen Wasserkocher)

Vollständiges Geschirr, ein Satz scharfer Messer, Wasserkocher und ein Set Wasser- und Weingläser sind Dinge, die sich schnell beschaffen lassen und nicht die Welt kosten.
Neue Urlauber würden sich sicher über diese Investition freuen.

Bei Nachfragen können Sie mich gern kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen
Cathleen Prüfer

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Wie telefonisch besprochen werden dem Vermieter bitten, die Ausstattung in der Küche etwas zu verbessern.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

14.09.2017

Wir hatten für unsere Ferienzeit auf Sardinien ein ganz schönes Plätzchen,
unser Ferienhaus Sa Fiorida Marc, war in traumhaft schöner Lage, die Rundum-Ausblicke von der
Dachterrasse waren immer wieder auf `s Neue faszinierend, von der hinteren Terasse konnten wir immer mit Blick auf`s Meer frühstücken – auch die Architektur der ganzen Anlage
machte das Ganze zu etwas Besonderem.
Für die Inneneinrichtung hätten wir uns, der auch innen fortlaufenden Architektur entsprechend, etwas mehr Liebe zum Detail gewünscht. Ich kenne die südliche Einfachheit und habe nichts einzuwenden – trotzdem waren mir persönlich die Bett-Metallgestelle mit unbequemen Matratzen etwas zu schlicht.
Dass die 2 Etagen aus Erdgeschoss und Keller bestehen, würde ich zu der Haus-Beschreibung ergänzen.
Zu Fuß waren Strand, Strandbar, Supermarkt, Pizzeria, Eisdiele etc. gut zu erreichen – die Boulebahn direkt hinter dem Haus. Da wir mit dem eigenen Auto angereist waren, hatten wir einen guten Ausgangspunkt für tolle Ausflüge – und haben viel von der abwechslungsreichen, tollen Landschaft im Norden kennengelernt und bewundert.
Das Büroteam war sehr nett und zuvorkommend, für alle Frage offen und bemüht diese zu klären. Die Nutzung/Kosten von Wifi in Büro und Haus war etwas übertrieben.
Für uns als Familie, haben wir in La Ciaccia ganz wunderschöne Tage verlebt, inspirierende Kraft geschöpft und unsere Seele aufgetankt.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

12.09.2017

Nettes Ferienhaus, gute Lage, sauber, alles funktioniert, einfache Betten, große schattige Terasse, Grillplatz im Nebengebäude

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

06.09.2017

Wir, eine 5köpfige Familie, haben im August 2017 eine Woche in der "Villa sa Curcurica", Sos Alinos, Orosei, verbracht und dafür insgesamt 1.175,- € bezahlt. Gebucht haben wir über www.ferienhaus-auf-sardinien.com.
Am Anreisetag erschien der Vermieter mit einiger Verspätung am Treffpunkt. Gemeinsam fuhren wir ca. 1-2 km zum Ferienhaus. Bereits die Einfahrt in das Grundstück ist sicher für einen Kleinwagen wie Fiat Panda oder 500 machbar. Für einen größeren Pkw (VW Tiguan, den ich auch zuhause rd. 50.-60.000 km/Jahr fahre!), welchen man halt braucht, wenn man mit 5 Personen reist, ist die Einfahrt so eng, dass (gerade bei Dunkelheit) 1-2 Personen aussteigen und einweisen müssen.
Auf dem Parkplatz vor dem Haus angekommen, fällt der erste Blick auf Baustellenabfälle, Plastikfässer und unbrauchbare alte Fahrräder.
Auf dem Weg zum Haus schlug uns der unangenehme Geruch von verrottendem Seegras oder ähnlichem aus Richtung des angrenzenden Stagno entgegen. Unsere Befürchtungen hinsichtlich der Stechmücken die gegen Abend auf der Terrasse zu erwarten sind wurden später noch übertroffen. (Für Familien mit kleineren Kindern: Auf der kompletten Vorderseite der Terrasse fehlt ein Geländer. Es geht unvermittelt ca. 60 cm abwärts auf Steinboden. Das Kinderspielhäuschen im Garten wird vom Vermieter als Abstellplatz für Rasenmäher, Motorsense, Gartenwerkzeug usw. usw. genutzt).
Im Haus angekommen war für den Vermieter eigentlich nur die Zahlung der Miete in bar relvant. Eine Einweisung erfolgte nicht. Erst auf Nachfrage wurde uns gezeigt, wo die Müllbehältnisse, Gasflasche usw. sind. Der Vermieter hatte es offensichtlich eilig.
Das defekte Türschloss am einzigen Bad/WC ersetzten wir dadurch, dass wir einen Zettel mit "frei" bzw. "besetzt" aussen an den Drücker hängten...... was solls.....
Der gemauerte Grill neben der Terrasse funktioniert mangels eines ausreichenden Abzugs mehr als Räuchervorrichtung.....naja..... wollten ja eh nur ein zwei mal grillen.....

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Wir bedauern, dass es unserem Kunden in dem Haus eindeutig nicht gefallen hat. Wir hatten bisher ausschließlich postitive Rückmeldungen von unseren Gästen, und es gibt inzwischen auch einige Stammgäste für das Haus.
Die generelle Unzufriedenheit unseres Kunden mit dem Haus entnehmen wir erst dieser Bewertung, wir hatten bereits während des Aufenthaltes telefonisch Kontakt wegen eines verstopften Abflusses. Die Schilderung des Vermieters und die des Kunden zur Beseitigung der Verstopfung sind komplett unterschiedlich, weshalb wir uns entschieden haben, diesen Teil der ohnehin schon umfangreichen Bewertung nicht zu veröffentlichen.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

22.08.2017

Das Haus hat eine traumhafte Lage mit Blick auf den nahen wunderschönen Strand. Die deutsche Betreuung vor Ort war sehr nett und sehr gut. Das Haus hat zahlreiche kleine Macken, die aber durch eine gute Ausstattung {Geschirr. Gartenmöbel etc) und die tolle Terasse mit Meerblick ausgeglichen werden.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

15.08.2017

Lage sehr gut. Ausstattung etwas spärlich. Badezimmer hygienisch okay. ZwischenTür zwischen Wohnküche und Badezimmer wäre gut. Verdunklungsmöglichkeit zB Rollo an Eingangstür hat gefehlt.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

13.08.2017

Ein sehr schönes, einfaches Haus. Es ist fast alles da, was man benötigt (Geschirr, Töpfe etc.). Eine Käsereibe wäre schön gewesen. An allen Fenstern sind Mückengitter angebracht, was sehr von Vorteil war.
In wenigen Fahrminuten erreicht man den Supermarkt und die Strände von Sos Alinos. Die Ansprechpartner vor Ort sind sehr nett und sprechen auch ein wenig Englisch, wenn man des Italienischen nicht mächtig ist.
Einziger Nachteil ist, dass das Haus (insgesamt 4 Wohnungen) sehr hellhörig ist. Wir haben uns trotzdem sehr wohlgefühls und die Zeit genossen.

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

06.08.2017

Liebes Sardinienteam ,
was sollen wir scheiben..... danke , es war schöööön ! Wir möchten nicht allein die Wohnung bewerten , diese war halt 40 Jahre alt und das eine oder andere hat nicht funktioniert oder war halt nicht vorhanden . Dafür bekamen wir "Salvatore " den Vermieter und Eigentümer !! Mit Salvatore haben wir eine schöne Zeit verbracht , danke dafür .

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

02.08.2017

Der Kontakt zur Buchungsabwicklung und Planung der Reise war reibungslos.
Der Ort, Torre di Bari, ist schön und macht Urlaubslaune!
Der direkte Strand und jene in näherer Umgebung, traumhaft schön. Die kulinarische Versorgung an den Stränden ist ebenfalls empfehlenswert.
Nun zu unserer Wohnung Cassa Torre di Bari. (Wohnung 1)
Die Schlüsselübergabe lief wie geplant. Erste fragen konnten gleich beantwortet werden. Gemeinsam sind wir zu den Wohnungen gefahren. Wir hatten vereinbart 2 nebeneinander liegende Wohnungen mit angrenzender Terasse zu mieten. Leider hat dies nicht geklappt!
Wir fanden bei der Anreise diverse Mängel vor (Nachtschränkefronten vielen bei erster Berührung ab, Schubladen im viel zu kleinen Kleiderschrank waren nicht benutzbar, Fensterläden waren nicht richtig zu schließen) Dies wurde noch am selben Abend behoben bzw.repariert.
Die Ausstattung des Geschirrs ist ein Sammelsurium. Der Espressokocher im Haus ist so winzig, dass wir Vier darauf verzichtet haben Kaffee zu kochen. Die Schlafcouch im Wohnzimmer eignet sich nicht für eine zweiwöchigen Urlaub! Die Kissen auf den Betten sind unterirdisch. Ob das italienische Standarts sind, kann ich nicht einschätzen.
Die Fenster unserer Ferienwohnung waren von einer Mauer umbaut, die den ganzen Tag von der Sonne aufgeheizt wurde, somit war ein durchlüften gar nicht möglich! Es ging kein Lüftchen! Die Wohnungen sind sehr hellhörig! Der Glasmüllkontainer wurde 24h genutzt! Die Klimaanlage des Nachbarhauses war im Schlafzim

KundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungenKundenbewertungen

 

01.08.2017

Absoluter Wahnsinn! Das ist das beste Ferienhaus was wir je gebucht haben. Super ausgestattet, es fehlt an gar nichts. Die Lage ist einfach traumhaft. Nur ein paar Stufen und man ist in der schönsten Bucht Sardiniens. Der Besitzer Paolo und seine Freundin sind sehr liebenswert und super hilfsbereit. Dieses Haus ist sehr sehr zu empfehlen, es gibt einfach nichts zu meckern. Wir kommen garantiert wieder

* Bitte beachten Sie, dass die Texte teilweise gekürzt wurden

 

© Ferienhaus-auf-sardinien.com