zurück

 

Ferienhaus auf Sardinien

 

 

Anreise

Abreise

Personen

Los geht`s!

 

Ferienhaus auf Sardinien

Bergdorf Tiscali

 

Die vorgeschichtliche Siedlung Tiscali liegt in einer eingestürzten Bergkuppe. Sie ist von außen komplett unsichtbar und nur über eine kleinen Wanderung zu erreichen.

 

002 tiscali

Eingestürzten Bergkuppe im Bergdorf Tiscali

Am besten besorgen Sie sich vorher einen Wanderführer, der Weg ist nicht besonders gut ausgeschildert. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie die kleine nuraghische Siedlung mit zwei verschiedenen Häusergruppen. Das Trinkwasser wurde in Zisternen aufgefangen. In der Mitte wachsen große Bäume aus der Bergkuppe heraus.

 

Um die Ausgrabungsstätten zu schützen müssen Sie vor Ort einen kleinen Eintritt bezahlen.

 

 

 

Karte zur Sehenswürdigkeit Tiscali

Am einfachsten ereichen Sie den Monte Tiscali von der Quelle Su Gologone aus. Fahren Sie rechts den Berg hinauf, die Asphaltstrasse endet und geht in eine Schotterpiste über.

 

Nach kurzer Zeit biegt der Weg nach rechts zur Grotta le Oche ab, und nachdem Sie das Flussbett eines Wildbachs überquert haben, können Sie Ihr Fahrzeug an einer kleinen Bar parken. Rechts ist die Grotta le Oche, links führt der Weg zum Monte Tiscali.