zurück

Anreise

Abreise

Personen

Ferienhaus auf Sardinien

undefined

Dorgali

Dorgali liegt auf halber Höhe am Westhang des Monte Bardia. Aus dem Blickfeld der Piraten haben sich hier in sicherer Entfernung zur Küste Fischer und Bauern niedergelassen.

 

 Dorgali

 

Heute ist Dorgali eine kleine Stadt mit 8200 Einwohnern und hat einen Ortskern, in dem Sie viele Restaurants, Bars und Pizzerien finden, die jedem Anspruch genügen.

 

 

Neben seinem Rotwein zeichnet sich Dorgali durch viele Betriebe aus, die verschiedene sardische Handwerkskunst wie Korbflechterei, Töpferei, Häkelarbeiten und Keramik anbieten. Wenn Sie durch die schmalen Gassen laufen, sollten Sie einen Blick in die Seitenstraßen werfen, denn auch hier finden Sie viele interessante Geschäfte. Die Stadt mit nur 8200 Einwohnern hat einen kleinen Ortskern, dort finden Sie viele Restaurants und Pizzerien, die jedem Anspruch genügen.

In den schmalen Gassen spielt sich tagsüber der typisch sardische Alltag ab. Es geht ruhig zu untern den Sarden. Niemand stört sich daran, wenn ein Auto eine Gasse blockiert, weil der Fahrer gerade eine Kiste Tomaten abliefert, und sich einem kleinen Schwätzchen nicht abgeneigt zeigt. In Dorgali finden Sie eine angenehme Mischung aus Sardischer Kultur und gemäßigtem Tourismus.



Die Sehenswürdigkeiten der Ostküste sind von Dorgali aus gut erreichbar, wie z.B. die Grotta di Ispinigoli, die Schlucht Gola Gorroppu, das Bergdorf Tiscali und die Karstquelle Su Gologone. In der direkten Umgebung befinden sich die Strände Cala Cartoe, Cala Osalla und der kilometerlange Strand Marina die Orosei. Weitere traumhaft schöne Badebuchten können Sie über eine kleine Wanderung oder mit Ausflugsbooten ab Cala Gonone erreichen.

 

 

DorgaliIn der direkten Umgebung von Dorgali befinden sich die Strände Cala Cartoe, Cala Osalla und der kilometerlange Strand Marina die Orosei. Auf dem Weg von Dorgali zum Cala Osalla oder Cartoe haben Sie einen fantastischen Ausblick auf den Golfo di Orosei.

 

Weitere traumhaft schöne Badebuchten erreichen Sie über eine kleine Wanderung oder mit Ausflugsbooten ab Cala Gonone.

 

 

DorgaliAlle Sehenswürdigkeiten der Ostküste sind von Dorgali aus bestens erreichbar, wie z.B. die Grotta di Ispinigoli, die Schlucht Gola Gorroppu, das Bergdorf Tiscali und die Karstquelle Su Gologone.

 

Westlich führt die Straße am schönen Stausee des Lago di Cedrino vorbei. Eine abenteuerliche Brücke führt über den Fluss.

 

 

Südlich von Dorgali schlängelt sich die Hochstraße SS125 hinter dem Tunnel nach Cala Gonone den Berg hinauf. Von der Straße haben Sie einen fantastischen Blick auf das Oddeone Tal.

 

Im Tal fließt der Riu Flumineddu aus der Schlucht Gola Gorroppu. Auf der zweistündigen Wanderung zur Schlucht können Sie sich im Flussbett abkühlen.

 

 

 

 

 

 

© Ferienhaus-auf-sardinien.com