zurück

Anreise

Abreise

Gäste

Ferienhaus auf Sardinien

undefined

Ihre Meinung ist uns wichtig

Die Zufriedenheit unserer Kunden ist uns sehr wichtig. Wir danken daher allen Kunden, die uns nach der Reise ein kleines Feedback gegeben haben. So ist es uns möglich unser Angebot ständig zu optimieren, und Sie als Kunde können sich bestens über das gewählte Objekt informieren.


 

06.08.2014

Die Ausstattung der Wohnung ist insgesamt ein wenig dürftig.
Schön wäre ein Backofen, eine größere Espressokanne ...

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Die Vermieterin hat die Einrichtung aufgrund der Rückmeldungen jetzt erheblich verbessert.


 

04.08.2014

Hallo Herr Gripp,
nachfolgend unsere Bewertung zum Objekt 217 Casa Palme, Porto Pollo Es handelt sich um ein vollständig ausgestattetes Ferienhaus in erster Reihe einer Ferienanlage mit schönem Blick zum Meer, einer Terrasse und einem kleinen gepflegten Garten. Der Parkplatz/Autostellplatz befindet sich etwa 20 m entfernt, der nächste Badestrand in ca. 700m 15 min fussläufig zu erreichen (schmaler Sandstrand).

Die Fereinanlage selbst macht einen etwas in die Jahre gekommenen Eindruck, manche Ferienhäuser/Vorgärten sind sehr ungepflegt, die Anlage ist hier jedoch nicht Gegenstand der Bewertung. Der Pool der Anlage konnte mit genutzt werden (Pluspunkt), es war in den Öffnungszeiten auch ein Bademeister anwesend. Durch die Nähe zum Meer haben wir dieses Angebot jedoch kaum genutzt.

Die Schlafzimmer sind so ausgestattet, wie beschrieben (1xDoppelbett-Raum 1,8x2,0m, 1x Doppelbett + Doppelstockbett 90x2,0m), Schränke sind ausreichend vorhanden. Vor den Fenstern sind Insektenschutzgitter angebracht, die beim Lüften abends vorteilhaft sind. Tagsüber verhindern Fensterladen, die an allen Fenstern vorhanden sind, eine Aufwärmung der Wohnung (sofern man sie auch über den Tag schließt). Die Klimaanlage war manuell bedienbar und konnte bei Bedarf zu jeder Tages- und Nachtzeit genutzt werden (keine Zusatzkosten).

Die 2 Bäder machen einen guten gepflegten Eindruck, eins davon ist neuwertig ausgestattet mit Warmwasser, das andere hat eine ältere Duschkabine (noch in gutem Zustand), leider kam nur kaltes Wasser aus der Dusche. Kleines Manko in den Bädern: es fehlen ein paar Haken zum Anhängen der Gästehandtücher (bei Reisen mit Kindern landen diese dann auch gern eimal auf dem Boden wegen fehlender Ablagemöglichkeiten), die Badetücher können auf dem vorhandenen Wäschetrockner getrocknet werden.

Das Wasser ist stärker gechlort als in unsren Breiten und daher nur abgekocht zu verwenden, was aber bei Reisen in die südlichen Länder oft so ist.
Im Wohnraum und in einem Schlafraum sind je ein kleiner TV (ca. 20 Zoll) vorhanden, es gab an deutschsprachigen Sendern nur ARD und SRF. Die 2 Couchen im Wohnraum sind ebenfalls noch ausziehbar, so dass dort bequem 2 weitere Personen schlafen könnten (max. 8 Pers.).
Die Küche ist vollständig ausgestattet, es fehlte nicht an Gläsern oder Geschirr, Mülltüten, Abwaschlappen und dgl., wie man es sonst oft vorfindet. Auch eine Ersatz-Gasflasche war verfügbar, die wir problemlos selbst umklemmen konnten. In der Küche gab es leider nur kaltes Wasser zum Abwaschen.

Die Betreiber der Pizzeria in der Fereinhausanlage haben uns auch nach 20.30Uhr noch empfangen und den Check-Inn durchgeführt, die Pizzeria ist tagsüber durchgängig besetzt und jederzeit ein Ansprechpartner vor Ort (Italienischkenntnisse Voraussetzung). Wäscheausgabe, Bezahlung vor Ort und Endabnahme/Rückgabe Kaution erfolgten ohne Probleme. Die Pizzeria selbst bot auch schmackhafte Speisen zu nicht überzogenen Preisen, wobei man den Empfehlungen des Betreibers folgen musste, eine Speisekarte gab es nur für Pizza-Gerichte, jedoch nicht für Pasta.

Alles in allem ein sauberes, gepflegtes Ferienhaus, dass unsere Erwartungen (im Vergleich zu Urlauben anderer Jahre) übertroffen hat, sehr gutes Preis-Leistungsvehältnis.

Mit freundlichen Grüßen
K. Zropf


 

03.08.2014

Wir hatten wunderbare Tagen in der Villa Francesco 1. Das Haus hatte alles, was wir gebraucht haben, komfortabel und sehr praktisch in allem. Es war herrlich am Balkon zu sitzen Meer und Berge vor dem Augen zu haben und die Zikaden zu hören.

Die Gebrüder Bua (die Besitzer) waren sehr nett. Orosei ist ein schöner Ort, die Strände waren wunderbar, Los Alinos hat alle Einkaufsmöglichkeiten, die wir brauchten.

Wir geben keine 5 Sterne nur weil die Beschreibung 800m. vom Meer nur für das Panaroma galt. Zum Meer muss man mit dem Auto fahren. Und wir hatten das Glück,dass niemand in der Parterre- Wohnung gewohnt hat und somit ungestört waren.
Vielen Dank für die Vermittlung.

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Lassen Sie sich den Fußweg zur Badebucht erklären - der Vermieter hat den Weg noch einmal geprüft, und die Bucht (siehe auch Google Maps Karte in der Beschreibung) ist in der Entfernung von 800m erreichbar. Natürlich sollte man die anderen schönen Strände trotzdem mit dem Auto erkundigen.

Vielen Dank auch an Frau Schleyer, die uns bei der Beschreibung des Problems mit dem Weg noch weiter unterstützt hat.


 

01.08.2014

Sehr gut gelegenes Haus am Ortsrand von Orosei. Die Stadt mit Supermarkt und Pizzerien ist auch schnell zu Fuß erreichbar.

So sauber, wie es in anderen Bewertungen beschrieben war, fanden wir es nicht. Dennoch völlig in Ordnung und empfehlenswert.


 

30.07.2014

Wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft. Uns hat nichts gefehlt, es war sauber und der Vermieter war sehr freundlich und hilfsbereit. In der näheren Umgebung sind zahlreiche Strände und Einkaufsmöglichkeiten. Wir kommen gerne wieder!


 

30.07.2014

Guten Tag Herr Gripp

ja,leider sind unsere Sommerferien bereits vorbei :(. Wir hatten eine sehr tolle Zeit auf Sardinien. Die Wohnung war sehr sauber, praktisch, einfach aber gut. Die Vermieterin Frau Mula sen. war sehr freundlich und herzlich. Wir fühlten uns wie zu Hause. Sie hat uns viele gute Ideen zum Essen oder Ausflüge empfohlen.
Werden bestimmt wieder ein Mal auf diese wunderschöne Insel fahren und geniessen.

Freundliche Grüsse aus der Schweiz und danke :)

Stirnimann K. und A.


 

29.07.2014

Sehr geehrter Herr Gripp,

wir haben unseren Urlaub jetzt im Juli 2014 im Ferienhaus von Frau Frasetto verbracht.
Vorab: es ist ein kleines Paradies!!

60 Jahre alte Palmen am Haus, Kakteen aller Art, Blumen, Obst- und Gemüsegärten, Grün soweit das Auge reicht.

Das Haus ist über eine große Treppe am Hang nach unten zu erreichen. Das Auto wird oben auf einem hauseigenen Parkplatz, mit abschließbarem Tor, abgestellt.

Es ist alles sehr gepflegt, sehr sauber und gemütlich, es ist alles vorhanden. Bettwäsche und Handtücher wurden gestellt und 1 x pro Woche ausgetauscht.

Die wunderbare, große, renovierte Terasse lädt zum Entspannen und Verweilen ein. An einem großen Außengrill kann gegrillt werden. Für ein schattiges Plätzchen sorgt ein alter Olivenbaum und ein großer Sonnenschirm.

Die Vermieterin wohnt mit größerem Abstand in Sichtweite. Frau Frassetto ist sehr liebenswürdig, hilfsbereit, freundlich und diskret.

Ein kleines Urlaubsparadies zum Erholen und Entspannen in absoluter Ruhe.
Die Photos auf Ihrer Internetseite entsprechen ganz der Wirklichkeit, wobei es in Echt fast noch schöner und bunter ist :-)

Auch Ihnen einen herzlichen Dank für die gute Information und unkomplizierte Buchung. Wir waren mehr als zufrieden.

Freundliche Grüße aus dem Allgäu
H. + M. Wägele


 

29.07.2014

Diese Ferienwohnung ist sehr geräumig und pflegeleicht (Fliesenboden überall). In kleineren Wohnungen fühlt man sich "eingepfercht", das ist hier nicht der Fall. Sie ist auch an heißen Tagen kühl (man muss halt morgens die Läden zu machen) und auch der Balkon/Terasse ist nicht überhitzt, da die Wohnung in Ost/West-Richtung liegt und man die Mittagshitze nicht auf dem Balkon hat.

Auch der Parkplatz auf dem Grundstück ist angenehm (und schattig).
Alles in allem war dies ein sehr erholsamer Urlaub, kein Durchgangsverkehr, kein Lärm, auch die Vermieter sehr nett trotz Verständigungsschwierigkeiten.


 

29.07.2014

Wir haben uns in der Wohnung sehr wohl gefühlt. Ausreichend Schrankraum, gute Betten, Badezimmer mit Bidet, alles sauber und an allen Fenstern intakte Fliegennetze - das gibt's selten. Highlights der Wohnung sind der Blick vom Balkon auf das Meer und die Nähe zu der kleinen Badebucht.

Polster für die Stühle auf dem Balkon wären tatsächlich nett gewesen...das wäre der 5. Stern :-)

Ihnen hatte ich ja schon einmal zurückgemeldet, dass ich mit der ganzen Buchungslogistik, den Unterlagen und dem Support absolut zufrieden war - habe Ihre Homepage schon weiterempfohlen!

Viele Grüße aus dem sonnigen NOrden


 

28.07.2014

Liebes Ferienhaus-Team,

wir hatten einen sehr, sehr schönen Urlaub auf Sardinien. Das Haus Casa Osala ist in einem Topzustand mit einem super Blick aufs Meer. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, es war alles da, was man braucht (einzig ein paar Küchengeräte fehlten unserer Meinung nach zum Kochen: z.B. Käsereibe, evtl. Toaster, scharfes Küchenmesser). Die Vermieter sind sehr nett und waren sehr schnell da, wennn z.B. die Gasflasche leer war. Die Verständigung ging mit ein paar Brocken italienisch ganz gut. Wir wurden mit einer Flasche Olivenöl und Wein empfangen. Die Außenanlage ist sehr gepflegt, die Räume innen sehr wohnlich und sehr sauber. Der Weg zum Strand ist kurz, der Strand sehr sauber, das Meer glasklar, die Bucht von Pinienbäumen gesäumt. Ideal ist auch das kleine Restaurant Osala Beach Garden, das leckere italienische Küche anbietet und für Kinder einen netten Spielplatz und viele Sitzmöglichkeiten hat. Orosei ist ein attraktiver Ort mit schön erhaltenem Zentrum ( und super Eisdiele).

Als Tip könnten Sie als Reisebüro im Infoschreiben die Mülltrennung erläutern. Das fiel den Vermietern etwas schwer, uns das zu vermitteln. War aber nicht wirklich ein Problem.
Wir waren sehr zufrieden und bedanken uns bei Ihnen und planen schon, Sardinien mal wieder als Urlaubsziel zu wählen.

Mit freundlichen Grüßen von Familie Werner


 

30.06.2014

Sehr geehrter Herr Gripp,

das Objekt liegt sehr schön. Uns hat es auf Sardinien auch sehr gut gefallen.
Ein paar Anmerkungen zu Unterkunft haben wir für Sie:

Aus unserer Sicht wäre es für Frau Mula und die Feriengäste hilfreich wenn man in den Ferienwohnung eine Angabe für die Mülltrennung vorfinden würde. So könnten man den Müll gleich richtig trennen ohne das Frau Mula dies im Nachgang erledigen muss.

Liebe Grüße

Familie K. & Familie G.

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Zur Müllbeseitung wird es einen Aushang im Haus geben.

Und an alle Kunden: Die Vermieter sprechen häufig nur ihre Landessprache und kein englisch!


 

30.06.2014

Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen, die Verständigung mit dem Vermieter hat mit Händen und Füßen und dank Übersetzungsprogramme reibunglos geklappt. Kleine Unstimmigkeiten wurden seitens Herrn Frau direkt aus dem Weg geräumt.

Was uns an der Unterkunft gefehlt hat, waren Sonnenliegen. Die waren nicht mit angekündigt, aber hätten uns gut gefallen. Die Duschkabine könnte mal saniert werden, da doch an einigen Stellen sich Schimmel bildet.
Ansonsten alles top und bei dem Preis gibt es eigentlich auch nichts zu meckern.


 

29.06.2014

Tolles Haus sehr gut ausgestattet in einer schönen Lage mit viel Ruhe und sehr sauber. Fünf Sterne auch für die fürsorglichen Vermieter. Herzlichen Dank


 

16.06.2014

Uns hat das Ferrienhaus Anania - das wir im Juni für zwei Wochen gemietet haben - ausgesprochen gut gefallen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Schön im Hinterland gelegen, entfernt von dem regen Treiben der Clubhotels in Strandnähe haben wir Ruhe genossen und den Schafglocken gelauscht. Das Haus war sehr liebevoll eingerichtet und sehr gut ausgestattet, vor allem in der Küche waren alle möglichen Utensilien und Geschirr zu finden, die man für die Selbstversorgung benötigt. Für das Schlafzimmer gab es extra Kuscheldecken für kühlere Nächte. Die Terrasse hat uns sehr beeindruckt: Neben einem Tisch mit 6 Stühlen gab es zwei Liegen und zwei Stühle zum Sonnen und Relaxen, außerdem haben wir den Grill und die Außendusche sehr gern genutzt. Toll war es, dass wir vom Vermieter zwei Mountainbikes mieten konnten.
Das Ambiente war fantastisch. Das gesamte Objekt ist rundherum weiterzuempfehlen. Wir geben 5 Sterne.

Kleine Minuspunkte am Rande: Für die gemieteten Fahrräder gab es keine Schlösser (daher nur begrenzt verwendbar), die Biomülltonne im Garten hat bei zunehmender Hitze angefangen stark zu riechen (evtl. umsetzen?), evtl. einen Ventilator im Haus aufstellen?

Bemerkung von Ferienhaus auf Sardinien:

Wir haben die Anregungen zu den Fahrrädern und der Mülltonne an den Vermieter weitergegeben, er wird sich sicher um eine Lösung bemühen.


 

16.06.2014

Sehr sauberes, geräumiges Haus.
Etwa 500 m zum Meer, sehr ruhige Lage etwas außerhalb von Orosei.
Großer Garten, in den niemand hineinschauen kann. Von der Küche her ganz gute Ausstattung - alles da, was man grundsätzlich braucht.
Vermieter sehr freundlich!


 

07.05.2014

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten uns recht herzlich für die Vermittlung unserer Ferienunterkunft auf Sardinien bedanken.
Wir waren vom 14.-28.04.2014 in Orosei in der Casa Osala.

Es ist ein traumhaft schönes Ferienhaus in einer bezaubernden Gegend. Die Vermieter, Familie Frau,
waren sehr freundlich und hilfsbereit und mit dem Wörterbuch klappte es auch mit der Verständigung.
Wir werden auf jeden Fall nochmals diese schöne Insel besuchen um sie noch genauer kennenzulernen.

Vielen Dank
Sylvia & Armin Hoch


 

03.01.2014

Unser Urlaub ist nun schon längere Zeit zurück, aber wir denken sehr gerne an unseren wunderschönen Aufenthalt im Haus Anania zurück.

Das Ferienhaus ist wunderbar geschmackvoll eingerichtet, zweckmäßig aber nicht überfüllt und alles sehr stillvoll.
Die Lage ist absolut ruhig, man teil sich das Gelände lediglich mit dem Haus Cosima. Die Familie die in der Zeit dort war hat unseren Urlaub sogar bereichert, da auch die Kinder sich gut verstanden haben.

Die Strände sind schnell erreicht, die Ferienorte kinderfreundlich, ebenso die z.T. sehr seichten Badebuchten.

Der Besitzer Herr Boe war sehr freundlich und auch die Vermittlung über Herrn Gripp war toll, sehr entgegenkommen und hilfsbereit.

Einziger Wermutstropfen war die allabendliche Schnakenplage, die sich in der Nähe von landwirtschaftlich genutzem Geländer wohl aber einfach nicht vermeiden lässt.


Wir werden sicher noch einmal hier unseren Urlaub verbringen!


 

08.10.2013

Liebe Brüder Bua,
wir hatten eine tolle Zeit in Ihrem Haus, es ist komfortabel und schön eingerichtet. Vielen Dank für Ihre freundliche Betreuung!

Liebe Grüße
Melideo


 

15.09.2013

Das Ferienhaus war sehr sauber und gepflegt, der Vermieter sehr nett. Man kann es nur empfehlen !


 

14.09.2013

Hallo zusammen,

die "Villa" war ein Traum und die Vermieter waren sehr nett und hilfsbereit. Leider können wir kein Italienisch und die Einheimischen kein Englisch, aber mit Händen, Füssen und einem kleinen Übersetzungsbuch hats prima geklappt. Einen kleinen Tip für spätere Mieter hätten wir aber noch: Autan mitnehmen - wenn es windstill ist kommen abends die Biester aus ihren Ecken gekrochen.
Wir werden vorraussichtlich in 2 Jahren wieder Urlaub auf Sardinien machen, natürlich wieder im gleichen Haus.

Danke für Bemühungen - die Kommunikation im Vorfeld war ausgezeichnet

Grüße aus dem kalten verregneten Illertissen
Fam.Mauderer

PS: wir haben die Variante Genua - Olbia mit der Fähre Mobylines gewählt und waren äußerst unzufrieden mit dem Service, der Hygiene und der Organisation an Bord! Gibt es eine bessere Variante mit dem Auto, oder war das schon "Oberklasse"?

* Bitte beachten Sie, dass die Texte teilweise gekürzt wurden

 

© Ferienhaus-auf-sardinien.com