zurück

Anreise

Abreise

Personen

Ferienhaus auf Sardinien

undefined

Die 4 Judikate

 

 Judikate sardinien

Die 4 Judikate Sardiniens

Im 8 Jh begann die Richterzeit, Sardinien wurde in die 4 Judikate Torres, Gallura, Arborea und Cagliari aufgeteilt, in der die Richter regierten.

 

Die schlimmsten 400 Jahre Kolonialzeit Sardiniens begannen 1326 mit den spanischen Aragoniern. Die Pisaner wurden endgültig vertrieben, und auch die sardischen Hirten in den bisher uneingenommenen Bergregionen besiegt. Die Sarden wurden komplett aus Alghero und Cagliari vertrieben, durften die Städte abends nicht mehr betreten. In Alghero ist der katalanische Einfluss am besten zu sehen.

 

Ende des 14. Jahrhunderts setzten die Sarden große Hoffnung in die Richterin und Nationalheldin Eleonora d´Arborea, die sich wie auch schon ihr Vater erfolgreich gegen die Spanier und Aragon wehrte. Sie war Richterin des Judikats Arborea, das Letzte der inzwischen aufgelösten vier Judikate.

 

Eleonora di arborea

Eleonora di arborea

Eleonora d´Arborea revolutionäres Strafgesetzbuch carta de logu von 1395, welches die Streitigkeiten der sardischen Hirten und Bauern regeln sollte, wird in der Bibliothek von Cagliari aufbewahrt, und war noch bis ins 19. Jahrhundert gültig.

 

Eleonora setzte sich erstmalig für die Rechte sardischer Frauen in der Ehe ein, und auch der Umweltschutz fand Berücksichtigung. Den sardischen Hirten und Bauern wurde mit den Ordiamentos de fogu verboten die Felder im Sommer abzubrennen, und besonders der Vogelschutz fand eine große Rolle.

 

Sie verfasste ein Gesetz zum Schutz der Greifvögel, und der Eleonorenfalke wurde sogar nach ihr benannt. Eleonora ist eine bis heute gefeierte Heldin Sardiniens.

 

Sarazenen Turm

Sarazenen Turm

Nach dem plötzlichen Tod von Eleonora d´Arborea konnte ihr Nachfolger sich nicht mehr gegen die Spaniens Aragon wehren, und es begann die grausamste Zeit der Sarden aus Hungernöten, Pest, Cholera, Malaria und kompletter Ausbeutung durch wohlhabender Feudalherren.

 

Vom Meer kamen die arabischen Seeräuber, zum Schutz wurden die sogenannten Sarazenentürme an den Küsten errichtet. Die Sarden hatten den absoluten Tiefpunkt der Geschichte erreicht. Spanische Feudalherren beuteten die sardischen Bauern aus, Revolten und Raubzüge gegen die Reichen waren die Folge.

 

weiter lesen mit Königreich Sardinien

 

 

 

 

© Ferienhaus-auf-sardinien.com